Haarpflege

In Zeiten von immer heißer werdenden Sommermonaten und mehr nassen Herbst- und Wintertagen ist regelmäßige Haarpflege wichtiger als je zuvor. Wer seine Haare trotz dieser Strapazen nicht richtig pflegt, bekommt schnell fettige Haare, strohiges Haar oder kräuselnde Locken. Die Zeiten, in denen man sich mit dem Duschbad gleich noch fix die Haare wusch, sind schon seit geraumer Zeit vorbei. Haarausfall, Schuppen, Allergien, u. v. m., aber auch die Verwendung von Haarspray oder anderen Haarstylingprodukten erfordern ein Umdenken bei der täglichen Haarpflege.

Es gibt wirklich eine große Palette an Haarpflegeprodukten, mit denen man seine Haare pflegen kann. Bei HOIA homespa Germany setzen wir auf parabenfreie Haarpflege ohne Silikone. Unsere vegane Naturkosmetik kommt zudem ohne Sulfate oder anderen Dingen aus, die nicht in ein Haarpflegeprodukt gehören. Alle unsere Haarpflegeprodukte werden handgemacht im UNESCO-Biosphärenreservat Saaremaa.

Rhassoul Clay - marokkanische Tonerde für Haarpflege

Viele Frauen nutzen verschiedene Haarshampoos für ihre Haarpflege. Diese Produkte sind aber oftmals mit Inhaltsstoffen versehen, nicht für jeden Haartypen geeignet sind. Ganz anders ist es bei der Rhassoul Clay, welche auch Ghassoul Clay genannt wird. Rhassoul ist Tonerde, welche in Marokko gewonnen wird. Marokkanische Tonerde aus dem marokkanischen Atlasgebirge. Dieser Ton ist sehr reich an Mineralien und nahezu ein Wundermittel in der Haarpflege. Rhassoul Tonerde ist echte Spa-Qualität von HOIA.

Rhassoul Clay kann für die Haarwäsche und Achselentgiftung, sowie als Gesichts- und Körpermaske verwendet werden. Ton hat eine gute Saugfähigkeit, nimmt Schmutz, Fett und Giftstoffe auf. Zudem pflegt es Haut und Haare mit Mineralien, reduziert Rötungen und klärt die Haut. Gerade Schuppen, die durch trockene und gereizte Kopfhaut entstehen, können mit Lavaerde entfernt werden. Bei HOIA homespa Germany haben wir Haarpflegeprodukte für euch zusammengestellt, die das halten, was sie versprechen.

Lavaerde für natürliche Haarpflege ohne Shampoo

Im ersten Moment mag Lava-Erde nach Schlamm und Vulkan klingen. Eigentlich ist Rhassoul aber nicht viel mehr als nordafrikanische Tonerde, die sich zur täglichen Haarwäsche eignet. Da Chemikalien die Haare oftmals schaden, hat man mit diesem Naturprodukt eine wunderbare Alternative zu Shampoo parat. Kurz mit Wasser angerührt erhält man eine Paste, die sich zur Pflege von Haar, Haut und Gesicht eignet. Besonders in Zeiten, wo vegane Naturkosmetik immer wichtiger wird, ist Lavaerde ein ergiebiges Produkt für die täglische Haarpflege und Haarwäsche.

Aloe Vera Gel - der Allrounder

Die Suche nach dem perfekten Haarpflegeprodukt muss nicht wie die Reise nah Jerusalem sein: Drehe dich nicht länger im Kreis und bleibe nicht länger auf dem falschen Haarpflege-Produkt sitzen. Das Lavaerde ein erprobtes Mittel und eine gute Alternative zu herkömmlichen Shampoos ist, haben wir dir schon vorgestellt. Ein weiteres Mittel zur täglichen Haarpflege ist das Aloe Vera Gel.

Anti-Schuppen-Gel

Aloe Vera Gel ist eine ideale Feuchtigkeitecreme für die Haare. Es eignet sich bestens als wahres Wundermittel gegen schuppige, trockene und juckende Kopfhaut. Das Anti-Schuppen-Mittel hinterlässt keinen fettigen Film im Haar und kann so als Conditioner verwendet werden. Das Gel basiert auf organischem Kokoswasser und ist reich an essentiellen Mineralien, Antioxidantien, Phytosterolen und anderen natürlichen Pflanzenstoffen. Nehmt also nicht zu viel davon, schon eine kleine Menge reicht aus um eure Haare bestens zu pflegen und von Schuppen zu befreien.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2